Neuansetzung der ausgefallenen Spiele

Die auf Grund der Havarie in der Sporthalle Haferbreite Stendal ausgefallenen zehn Spiele vom 6. und 7. Spieltag im Hallenfußball Breitensport Stendal wurden neu angesetzt. Dabei wurden die Spiele vorwiegend auf Montag 20:30 Uhr neu terminiert. Alle Mannschaftsverantwortlichen wurden über die Neuansetzungen per eMail informiert, der Spielplan wird auch am Montag im Schaukasten der Sporthalle Haferbriete Stendal aktualisiert.

    Die neuen Spieltermine:

  • Mo. 23.10.2017, 20:30 Altmärker Fleischer – ESB Computer
  • Mo. 30.10.2017, 19:50 BSG Steinthal – DLS-Stendal
  • Mo. 30.10.2017, 20:30 Fa. Friedrich – RAAB Karcher Stendal
  • Mo. 13.11.2017, 20:30 Schernikauer SV – ESB Computer
  • Mo. 20.11.2017, 20:30 Weiss/Blau Stendal – Rot-Weiß Stendal
  • Mo. 18.12.2017, 20:30 Milad – Autoservice Hoepfner
  • Fr. 05.01.2018, 19:20 Reiseland Lühe – Schorstedter Bauernkicker
  • Fr. 05.01.2018, 20:00 Berg-Autoteile – Altmärker Fleischer
  • Mo. 15.01.2018, 19:50 Rot-Weiß Stendal – Reiseland Lühe
  • Mo. 15.01.2018, 20:30 Schorstedter Bauernkicker – Berg-Autoteile

Gesamtspielplan Stendal
Mannschaftsspielplan

Spielbetrieb geht ab Montag weiter

Die Sporthalle Haferbreite Stendal ist ab Montag wieder für die Nutzung freigegeben, so informierte uns heute das Sportamt der Stadt Stendal. Die ausgefallenen Spiele werden Anfang der neuen Woche neu angesetzt und die Verantwortlichen per Mail informiert. Bitte habt dafür Verständnis, dass die Spiele auch an Montagen hinten angehängt werden und somit eine Mannschaft mal zwei Spiele in einer Woche auszutragen hat.

Das Nachhole-Spiel Altmärker Fleischer gegen ESB-Computer wurde vorab gleich auf Montag (23.10.. 20:30 Uhr) angesetzt, um alle freien Termine effektiv zu nutzen! Somit bleiben nur noch neun Spiele, die neu angesetzt werden müssen.

Auch am 20. Oktober kein Spielbetrieb

Laut heutiger Nachfrage bei der Stadt Stendal wird uns auch am Freitag (20.10.2017) die Sporthalle Haferbreite Stendal nicht für den Spielbetrieb zur Verfügung stehen. Alle Spiele für Freitag wurden ebenfalls erstmals abgesagt. Wir hoffen, dass die Spiele ab Montag dem 23.10. wieder stattfinden können. Weitere Informationen erhalten wir zum Ende der Woche.

Sporthalle Haferbreite gesperrt

Das „Amt für Jugend, Sport und Soziales“ der Stadt Stendal informierte heute:
Ab dem 12.10.2017 wurde für die Sporthalle Haferbreiter Weg 137 – eine Sporthallenschließung ausgesprochen. Ein Havarieschaden ist entstanden. Die Sporthalle bleibt bis auf weiteres für alle Sportler und Nutzer geschlossen.
Weitere Informationen werden ab Anfang der nächsten Woche erwartet. Somit wurden vorerst alle Spiele vom 13.10. und 16.10.2017 abgesagt und werden zu einem späteren Zeitpunkt neu terminiert.

Kurz vorgestellt – MILAD

Ab der Saison 2017/18 ist im Hallenfußball Breitensport Stendal neu dabei eine Mannschaft namens MILAD. Vorwiegend junge Spiele, die in der Altmark ein neues zu Hause suchen. Die Idee zur Bildung einer neuen Freizeitmannschaft entstand nach einem Integration-Hallenturnier des Kreisfachverbandes Fußball Altmark Ost im November 2016. Ein sehr angenehmes und ruhiges Team, die seit September am Spielbetrieb teilnehmen, so die ersten Stimmen der gegnerischen Mannschaften. Gestern erkämpften sie ihren zweiten Sieg (7:5) gegen DSL Stendal (ehemals Störtebeker). „Fußball ist einfach etwas Positives, was alle verbindet. (Milad Salem)“, lautet das Motto der Mannschaft MILAD, wünschen wir ihnen weiterhin viel Freude und Spaß am Hallenfußball in der Altmark.

Schorstedter und Schernikauer im Finale

Zwei von fünf Endspielteilnehmern im Klaus-Schlieker-Gedächtnispokal stehen fest. Am Abend trafen zu den beiden Vorrunden neben den beiden Endspielteilnehmern nur noch die Mannschaft von Rot/Weiß Stendal als dritte und letzte Mannschaft zum Turnier an. Gleich vier Absagen gab es (Autoservice Hoepfner, Berg Autoteile, DLS Stendal und BSG Steinthal), da die Verantwortlichen keine spielfähige Truppe zusammen bekamen (traurig). Kurz entschlossen spielten die drei verbliebenen Teams die zwei Endspielteilnehmer aus, indem die Schorstedter Bauernkicker mit zwei Siegen und die Schernikauer mit einem Sieg die Rot/Weißen Stendaler hinter sich ließen. Die nächsten zwei Vorrunden-Turniere finden am 03.11. statt, die Endrunde am 19. Januar 2018 (18 Uhr). Spielplan und Ergebnisse zum Klaus-Schlieker-Gedächtnispokal

3. Auflage im Schlieker Pokal

Die vier Vorrunden zur 3. Auflage im ‚Klaus-Schlieker-Gedächtnispokals‘ des Breiten- und Freizeitsports Hallenfußball Stendal stehen am 06.10. (Gruppe A & B) und am 03.11.2017 (Gruppe C & D) an. Von den 14 Mannschaften qualifiziert sich jeweils der Erstplatzierte der vier Vorrundengruppen sowie der Beste Zweitplatzierte aus der Vorrundengruppe B oder D.

    Vorrunde Gruppe A (06.10.)

  • Rot-Weiß 90 Stendal
  • Schernikauer SV
  • Berg-Autoteile
    Vorrunde Gruppe B (06.10.)

  • Autoservice Hoepfner
  • BSG Steinthal
  • Schorstedter Bauernkicker
  • DLS Stendal
    Vorrunde Gruppe C (03.11.)

  • ESB Computer
  • Milano
  • Fa. Friedrich
    Vorrunde Gruppe D (03.11.)

  • Weiß/Balu Stendal
  • RAAB Karcher Stendal
  • Altmärker Fleischer
  • Reiseland Lühe

Neuanmeldung nur mit Einhaltung Mindestalter

Aktuell nochmals der Hinweis an alle Mannschaftsverantwortlichen für die Nachmeldung von Spielern im Hallenfußball Breitensport Stendal. Laut aktueller Ausschreibung (Version 2015) liegt das Mindestalter für die Saison 2017/18 bei Vollendung des 23. Lebensjahres mit Beginn der Saison (01.07.2017). Die derzeit am Spielbetrieb teilnehmenden jüngeren Spieler, die seit der Saison 2015/16 angemeldet wurden, haben laut Beschluss aller Mannschaftsverantwortlichen aus dem Jahr 2015 Bestandsschutz. Hat eine Mannschaft mehrere U23 Spieler, dann darf jeweils nur einer auf dem Spielfeld mitwirken.

Ausschreibung Version 2015

Tangerhütte startet am 29. September

Kürzlich trafen sich in Vorbereitung auf die neue Saison 2017/18 die Mannschaftsverantwortlichen vom Volkssport Tangerhütte. Am Start sind wieder zehn Mannschaften, wobei die Griebener wieder einsteigen und für das Team ‚Raiffeisen‘ die Kicker der Mannschaft ‚Gastro Team‘ neu einsteigen. Der Spielbetrieb der Hinrunde startet am 29. September in der Sporthalle Tangerhütte unter der Spielleitung der beiden alt bekannten Schiedsrichter Dieter Marks und Siggi Schulze. Nach Abschluss der Hinrunde findet der Pokalwettbewerb statt, welcher in zwei Vorrunden (01.12. und 08.12.) sowie der Endrunde (15.12.) ausgetragen wird. Als Verantwortlicher für den Tangerhütter Spielbetrieb steht euch wieder Sportfreund Steffen Volkstedt gerne zur Verfügung. Die nächsten Spiele:

Datum Zeit Spielpaarung Schiedsrichter
27.10.2017 18:00 Teamsport Geue – Germania Marks
18:30 Grieben – Uetz
19:00 Angern – Uchtdorf
19:30 Die Adler – Solar-Team
20:00 Fa. Heuer – Gastro Team
Datum Zeit Spielpaarung Schiedsrichter
03.11.2017 18:00 Germania – Gastro Team Schulze
18:30 Die Adler – Uchtdorf
19:00 Solar-Team – Fa. Heuer
19:30 Uetz – Angern
20:00 Grieben – Teamsport Geue

Blick über den Tellerrand

Im übertragendem Sinne mal ein Blick auf Paul Seguin (Stendaler), der in der Saison 2017/18 bei Dynamo Dresden in der zweiten Bundesliga spielt. Mittelfeldspieler Paul Seguin steht seit 2014 beim VfL Wolfsburg unter Vertrag, fand aber in der Planung von Ex-Trainer Jonker keine Berücksichtigung. So wechselte er kurz vor der Wechselfrist zu Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga per Leihe für ein Jahr. Wünschen wir ihm viel Erfolg und viel Spielpraxis.

Paul Seguin – Mein Leben heißt Fußball

1 2 3 7